Viel los im Oktober - eine Zusammenfassung

In Coronazeiten an Turnieren und Prüfungen teilzunehmen, ist schon eine besondere Herausforderung. Neben den eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten im Frühjahr, den Unwägbarkeiten, ob die Veranstaltungen stattfinden können und nicht wegen aktueller Coronafallzahlen doch kurzerhand abgesagt werden müssen, gehören ja in diesem Jahr besondere Hygienebestimmungen inklusive Masken bei Chipkontrollen usw. dazu. Unsere Vereinsmitglieder Viky, Ingrid und Kathrin haben sich mit ihren Hunden dieser Herausforderung in den Disziplinen Turnier - und Zughundesport sowie im Rally Obedience gestellt. Alle drei können stolz auf ihre Erfolge sein. Herzlichen  Glückwunsch und den ausrichtenden Vereinen Respekt und Dank für das Engagement in dieser schwierigen Zeit.

Viky startete am 3.10. im HSV Mühlenbecker Land im THS mit Aiko und erreichte 57 Punkte in der Unterordnung.

Am 31.10. startete sie mit Loca und Aiko ebenfalls im THS in Forst. Aiko brachte es diesmal sogar auf 60 !!! Punkte in der UO und Loca erhielt 53 Punkte. Super stolz konnte Viky auf Locas fehlerfreie Läufe sein. Toll gemacht ihr drei!

Ingrid starte mit Kimi am 11. Oktober im Begleit- und Zughundeverein Berlin e.V. in der Zughundeprüfung für Minis. Beide bestanden mit 90 Punkten. Unser Trainingsgast Steffi, wie Ingrid Mitglied im obigen Verein, bestand mit Emely mit 95 Punkten und erreichte den 1. Platz.

Kathrin startete mit Dira  am 10.10. im Rally Obi beim HSC Spreewaldpfoten, zwei andere Rüdersdorfer mussten leider kurzfristig absagen. Aber unsere Trainingsfreunde aus Rahnsdorf waren da und nahmen Kathrin in ihre Mitte. Trainer Torsten war natürlich ebenfalls vor Ort. Dira und Kathrin starteten in Klasse 1 und erreichten mit 96 Punkten das Werturteil Vorzüglich, somit die Quali für den Aufstieg in Klasse 2 sowie den 2. Platz.

Aber es war noch mehr los im Oktober!

 

So gab es trotz Corona - wenn auch mit Einschränkungen - für unsere Kinder- und Jugendgruppe ein supergrusliges, superlustiges Halloweentraining. Liebevoll organisiert von Sophie und Viky. Die Kids hatten viel Spaß und wir sagen Danke an euch als Trainer! Das Kinder- und Jugendturnier unseres Landesverbandes SGSV BB in Ahrensfelde hat gezeigt, wie toll unsere Jüngsten schon mit ihren Hunden in der Unterordnung und im THS unterwegs sind. Sie kamen sehr erfolgreich nach Hause. Neben ihrem eigenen Ehrgeiz haben sie das auch euch und eurem guten Training zu verdanken. Macht alle weiter so!

Viky und Maurice nahmen am 17.10. mit Loca und Aiko in der Nähe von Hamburg erfolgreich am Strong Dog im 5km Hindernislauf teil. Pitschnass, aber sooo stolz auf ihre Hunde war das für die zwei ein Erlebnis der besonderen Art. Manches muss man eben erleben...

Jonny und Kathrin waren ebenfalls auf Reisen und nahmen ab 23.10. an einem Fährtenintensivseminar bei Vizeweltmeisterin 2019 im  IGP - Sina Bosch  und Oliver Knospe teil. In einer absolut wertschätzenden, sehr gut nachvollziehbaren und hoch qualitativen Art und Weise vermittelten die Beiden viel Wissenswertes und vor allem Praktisches für jedes MenschHundeteam.

Zum Ende des Monats Oktober stand leider fest, dass es wieder einen coronabegründeten Stillstand gibt.

Für mindestens 4 Wochen wird es kein gemeinsames Training und auch keine sonstigen Hundesportveranstaltungen geben und wer weiß schon, wie es weitergeht. Wir hoffen das Beste, bleibt gesund.

  • w-facebook

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2017 Rüdersdorfer Hundesportverein 1990 e.V. erstellt mit Wix.com