Kinder - und

Jugendpokal !

   Bildergalerie

Endlich war er da, der Tag des Kinder- und Jugendpokals unserer SGSV Landesgruppe Berlin Brandenburg. Ausgerichtet hat ihn der HSV Mühlenbecker Land und deshalb gleich zum Anfang ein riesengroßes Dankeschön für diese tolle Veranstaltung an alle Mühlenbecker. Die Kinder und wir haben uns bei euch sehr wohl gefühlt, besser ging nicht!

Ein großer Dank geht auch an Richter und Vorsitzenden des SGSV Mirko Jablinski und auch an unsere THS Beauftragte Birgit Chomse, der 2 Stunden Autobahn nicht zu weit waren um dabei zu sein.

 

Für Rüdersdorf starteten mit Neele, Emma, Lara, Rena, Amely und Phine insgesamt 6  Mädchen mit ihren eigenen oder auch mit geborgten Hunden. Klein Bastian nahm beim Herumwandern übern Platz die Angelegenheit schon mal fürs nächste Jahr in Augenschein, Klein Frieda verschlief noch seelig alle Aufregungen und muss leider noch etwas warten. Feline B. startete  kurzfristig mit  Heikes Schnauzerhündin  Ary, nachdem Bertha von Caro leider krankheitsbedingt ausscheiden musste. Beide zeigten eine top Unterordnung, ebenso wie unsere Rena mit Schäferhündin Anka. Letztere erreichten 39 von insgesamt 40 Punkten.  Hut ab! Ebenso Hut ab vor Emma mit Luna, die mit Hilfe von Viky eine kleine aber feine Unterordnung mit Labradorhündin Luna zeigte. Neele ging mit Mutti Kristin und Familienhund Kira auf den Platz und zeigte ebenfalls, was ein kleiner Hundesportler schon kann. Auch die teilnehmenden Kinder aus anderen Vereinen ließen uns bei ihren Unterordnungen staunen, ob klein oder groß. Das lässt auf tollen Nachwuchs im SGSV hoffen!

Emma mit ihren 4 Jahren, Feline und Phine, sowie Lara und Rena waren nicht nur schnell sondern auch fast immer fehlerfrei  bei den Läufen unterwegs. Sie bewiesen alle ein sehr gutes Händchen für die Hunde und zeigten, dass Kinder und Hunde einfach klasse zusammen passen. Insbesondere Phine führte ihren Eiko sehr souverän über die Bahn. Die dreijährige Neele war bei allem begeistert dabei, selbst als die kleinen Beinchen die Hürde noch nicht so richtig schafften. Wieder hochrappeln und mit Kira weiter zum Opa ins Ziel flitzen war eins. Amely mit Zwergschnauzer Kimi behielten trotz eines kleinen aufregenden Zwischenfalls die Nerven und starteten einfach weiter.  Gut gemacht! Angefeuert wurden alle Kinder lautstark von den stolzen Eltern, Großeltern sowie von angereisten Mitgliedern aus unserem Verein.

 

Vielen lieben Dank an unsere Kindertrainer Sophie, Viky, Caro und Heike, die vorher im Verein mit den Kindern trainiert haben und sie auf dem Turnier so gut begleiteten.  Vielen Dank auch an Ingrid, Heike und Viky, die ihre Hunde für die jungen Starterinnen zur Verfügung stellten und so bei jedem Training und natürlich am Turniertag dabei waren. Es war ein wirklich schöner Tag für die Kinder und unseren Verein!

  • w-facebook

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2017 Rüdersdorfer Hundesportverein 1990 e.V. erstellt mit Wix.com